Ausbildung – Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

Ein Beitrag von Mieke Marie Kümper

Am 3.8.2020 hat meine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen hier in der Versicherungsabteilung der Volksbank Dammer Berge eG begonnen. Ich bin mit meiner Entscheidung sehr zufrieden, denn ich komme jeden Morgen gerne zur Arbeit und freue mich auf neue Aufgaben, sowie auf meine netten Kollegen, die mir bei allen Fragen immer zur Seite stehen.

Neben der täglichen Arbeit im Büro finden innerhalb meiner Ausbildung auch viele Seminare statt, die dieses Jahr jedoch online durchgeführt werden müssen. Das Ganze hat meiner Meinung nach auch sehr gut funktioniert, denn mithilfe mehrerer Lernprogramme der R+V konnte man sich gut auf die einzelnen „virtuellen Klassenräume“ vorbereiten und hat so gleichzeitig auch sehr viel für die tägliche Arbeit gelernt. Allerdings freue ich mich auch sehr auf die Zeit nach Corona, in der man dann hoffentlich in Präsenz die anderen Azubis kennenlernt.

Neben der Arbeit gehe ich natürlich auch zur Berufschule. Diese befindet sich in Osnabrück an der BBS am Schollenberg. Zurzeit habe ich jeden Montag und jeden zweiten Donnerstag Unterricht, den ich auch sehr gerne besuche, denn sowohl die Lehrer, als auch die Mitschüler sind sehr nett und hilfsbereit, so dass man sich gut aufgehoben fühlt. Alles in allem ist dies eine Ausbildung, die sehr viel Spaß macht, da man schon von Anfang an sehr viel gezeigt bekommt und dadurch sehr viel lernt. Ich freue mich auf die nächsten Jahre meine Ausbildung und bin sehr gespannt auf das, was mich noch erwartet. Unter anderem sind dies viele spannende Kundengespräche und Aufgaben von meinen Kolleginnen und Kollegen. 

Schreibe einen Kommentar